Depots vergleichen
Durchschnittl. Ordervolumen:
nur Zahl z.B. 5000
Anteil Order über Internet:
 
   
Anzahl Order / Jahr:
nur Zahl z.B. 2000
   
Durchschnittl. Depotvolumen:
nur Zahl z.B. 20000

Anbieter / Produkt Kosten
Depot
Kosten
Order
Kosten
Gesamt
Testsieger Angebot
1 DEGIRO
Depot
0,00 €  2,08 €  24,96 €  Testsiegel DEGIRO
zum Angebot
2 OnVista Bank
FreeBuy Cash Festpreis-Depot
0,00 €  3,99 €  47,88 €  Testsiegel OnVista Bank
zum Angebot
3 benk
Depot Prepaid
57,98 €  0,00 €  57,98 €  Testsiegel benk
zum Angebot
4 BANX Broker
Depot
0,00 €  4,90 €  58,80 € 
zum Angebot
5 Consorsbank
Trader-Konto
0,00 €  4,95 €  59,40 € 
zum Angebot
6 comdirect bank
comdirect Depot Neukundenaktion
0,00 €  4,95 €  59,40 €  Testsiegel comdirect bank
zum Angebot
7 1822direkt
Wertpapierdepot Neukunden-Aktion
0,00 €  4,95 €  59,40 € 
+100,00 EUR
zum Angebot
8 flatex
Depot
0,00 €  5,00 €  60,00 €  Testsiegel flatex
zum Angebot
9 CapTrader
Livekonto
0,00 €  5,00 €  60,00 € 
zum Angebot
10 Lynx Broker
Depot
0,00 €  5,80 €  69,60 €  Testsiegel Lynx Broker
zum Angebot
11 OnVista Bank
Festpreis-Depot
0,00 €  6,50 €  78,00 € 
zum Angebot
12 Deutsche Bank
maxblue Depot
0,00 €  8,90 €  106,80 €  Testsiegel Deutsche Bank
zum Angebot
13 TARGOBANK
Depot
0,00 €  8,90 €  106,80 € 
zum Angebot
14 Consorsbank
Depot
0,00 €  9,95 €  119,40 € 
zum Angebot
15 DKB
DKB-Broker
0,00 €  10,00 €  120,00 €  Testsiegel DKB
zum Angebot
16 Sparkassen Broker
Depot
0,00 €  10,48 €  125,76 €  Testsiegel Sparkassen Broker
+300,00 EUR
zum Angebot
17 ING-DiBa
Direkt-Depot
0,00 €  12,40 €  148,80 € 
zum Angebot
18 comdirect bank
comdirect Depot
0,00 €  12,40 €  148,80 €  Testsiegel comdirect bank
+20,00 EUR
zum Angebot

Depot Vergleich 2016 – anbieterunabhängig online vergleichen

Im Depot Vergleich haben wir für Sie alle Banken und Broker aufgelistet. Über unsere einfache Abfrage, haben Sie die Möglichkeit auf einen Blick zu sehen, welches Depot am besten zu Ihrem Investment passt.

Aus dem frühen Wertpapierhandel hat sich ein vielseitig verzahntes und effizientes System bestehend aus Aktiendepots, Onlinebrokern, Fondsdepots und mehr entwickelt.

Depot VergleichIn einem solchen Umfeld ist es wichtig ist zu wissen, wie die Grundlagen funktionieren: Wie kann ich ein Aktiendepot eröffnen, worin liegen die Vorteile von Online-Depots und gibt es überhaupt einen Unterschied zum Wertpapierdepot?

Grundlegend wichtig: Ein Aktien- oder Wertpapierdepot darf ausschließlich von Kreditinstituten oder Finanzdienstleistern angeboten werden. Eine jährliche Depotgebühr erheben viele dieser Institute gar nicht mehr, weswegen man die versteckteren Kosten achten sollte. Die Orderkosten schlucken die meisten Gebühren. Hier gilt die Faustregel: Je mehr Orders, desto mehr Kosten. Jede Order ist eine einzelne Leistung, die das Finanzinstitut auch einzeln abrechnet.

Genau hier lohnt sich der Depot Vergleich 2016 zwischen den einzelnen Angeboten, denn Online-Depots können einen deutlichen Mehrwert bieten.

Doch unabhängig von den einzelnen Anbietern läuft ein Depot nach bestimmten Regeln ab:

Wie kann ich ein Depot eröffnen?

Will man ein Depot eröffnen kann die Hausbank bereits helfen, denn viele arbeiten mit Depot-Anbietern zusammen oder sind es selbst. Will man das Depot eröffnen und Aktien kaufen, lohnt sich vor allem ein Online-Depot, das als Teil des E-Bankings bequem vom PC aus verwaltet werden kann. Offline-Depots gibt es immer noch, doch sie sind sehr umständlich und bieten in der heutigen digitalen Zeit kaum noch einen Mehrwert.

Wie hoch sind Depotgebühren und weitere Kosten?

Bei den Depotgebühren unterscheiden sich die Institute voneinander. Es gibt eine Unzahl an Sonderangeboten, Neukundenrabatten usw. Doch im dichten Dschungel der Hochfinanz ist man nicht allein: Bei banking-vergleich24.de finden sich zusätzlich zu einer übersichtlichen Depotliste auch Auszeichnungen und Testsiege etwa beim Depot Vergleich der Stiftung Warentest, im Handelsblatt oder bei Finanztest.

Diese unabhängigen Stiftungen und Institute bieten keine vollständige Sicherheit, aber geben gute Tendenzen, an denen man sich orientieren kann.

Betrachtet man die heutigen Depots, haben die meisten davon Abstand genommen jährliche Gebühren zu erheben. Sie finanzieren sich allein durch die Ordergebühren. Hier lohnt es sich die genauen Konditionen der einzelnen Anbieter im Depotvergleich zu betrachten. Denn je nachdem ob man Aktien, Futures, Optionen, etc. handelt, variieren die Kosten von Anbieter zu Anbieter. Seien Sie sich also im Klaren darüber, wo ihr Fokuspunt liegt!

Depot Vergleich Vorteile auf einen Blick

  • Übersichtliche, neutrale Auflistung aller Anbieter mit Kosten
  • Ausführliche Tests der wichtigsten Depotanbieter mit genauen Konditionen
  • Checks der Tradingsoftware der wichtigsten Anbieter
  • übersichtliche Börseninformationen zu den aktuellen Beständen und Entwicklungen

Aktuelle Depot Tests

OnVista Depot – FreeBuy Cash

Das OnVista Depot auf einen Blick Das OnVista Depot nennt sich FreeBuy. Die OnVista...

Depot
Ceros24 Depot

Das ceros24 Depot auf einen Blick Konten und Depots von ceros24 werden bei Interactive...

Depot
Banx Broker Depot

Mit dem Banx Broker Depot erhalten Sie Zugang zu mehr als 100 Börsenplätzen in...

Depot